Drucken

Drachenkopföl

Drachenkopföl

Aus einer fast schon in Vergessenheit geratenen Saat, lässt sich ein Öl pressen, dass einen ungewöhnlich hohen Anteil von über 60 % Omega-3-Fettsäuren hat.

Die Pflanze stammt ursprünglich aus Osteuropa und Kleinasien. Heute wird sie auch in Deutschland angebaut. Ihren Namen erhielt die Pflanze aufgrund ihrer blauvioletten, an den Kopf eines Drachen mit aufgesperrtem Maul erinnernden Blüten. Sie sieht Minzearten sehr ähnlich.

Aus dem Drachenkopf, einer einheimischen Pflanze der Familie der Lippenblütler, pressen wir ein seltenes Gourmetöl mit gesunden Inhaltsstoffen Es hat einen angenehmen nussigen Geschmack.

Drachenkopföl enthält einen außergewöhnlich hohen Anteil an 3-fach ungesättigten Fettsäuren, mit über 62% alpha-Linolensäure.

Als Speiseöl ist es in der kalten Küche gut aufgehoben. Das günstige Verhältnis zwischen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren führt zur Regulierung des Blutdrucks sowie für Entzündungsreaktionen und stärkt das Immunsystem.

In der Kosmetik wird Drachenkopföl als Hautfunktionsöl für jeden Hauttyp eingesetzt und kann zur natürlichen Körperpflege verwendet werden. Es ist ein gutes Basisöl für besondere Ölmischungen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

naturbelassen - kaltgepresst - ungefiltert

 

6,50 € *

naturbelassen - kaltgepresst - ungefiltert

 

 

11,50 € *
100 ml = 4,60 €

naturbelassen - kaltgepresst - ungefiltert

 

 

18,50 € *
100 ml = 3,70 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand