Drucken

Pflaumentunke

Pflaumentunke

Zutaten für die Pflaumentunke:

  • ½ kg dunkelblaue Pflaumen
  • ½ Tasse Holundersaft
  • 2 EL trockenen Rotwein
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • ½ EL Rohrzucker
  • 2-3 TL Balsamico-Essig
  • ½-1 TL Ingwerpulver
  • Salz und Pfeffer
  • Rohrzucker
  • Honig
  • Butter
  • etwas Saft von 1 Zitrone

Pflaumen halbieren und in dem Holundersaft kochen. Das gibt eine schöne Farbe. Den Saft anschließend abgießen und aufheben. 

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und klein schneiden, in Butter anschwitzen und mit dem Zucker bestreuen, sodass die Zwiebeln karamellisieren. Sobald die Zwiebeln glasig sind, mit Balsamico-Essig ablöschen. Abschließend Rotwein dazugeben und etwas köcheln lassen. 

Die Zwiebelmasse zu den Pflaumen geben und alles pürieren. Sollte die Tunke zu dick sein, etwas von dem Holundersaft dazugeben. Mit den Gewürzen, Honig, Balsamico-Essig und Zitronensaft abschmecken.