Drucken

Emmersalat

Emmersalat

Zutaten für den Emmer-Salat:

  • 300 g Emmer
  • 600 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsesalz
  • 500 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Erdnussöl
  • 3 Stängel Petersilie 
  • 3 Stängel Basilikum
  • Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

Emmer am besten über Nacht einweichen. Das Einweichwasser abgießen und den Emmer mit 600 ml Wasser und Gemüsesalz zum Kochen bringen. Bei kleiner Hitze und gelegentlichem Rühren circa 40 Minuten quellen lassen, bis die Körner weich sind. 

Tomaten je nach Größe vierteln oder halbieren. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch hacken. Beides in Öl in einer Pfanne glasig werden lassen. Tomaten dazugeben und kurz mitanschwitzen. Emmer und kleingeschnittene Kräuter dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.