Drucken

Möhren-Kokosgemüse

Möhren-Kokosgemüse

Zutaten (für 2 Personen)

Die Möhren schälen, längs vierteln oder in kleine Stücke schneiden. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, die Möhren dazu geben und andünsten. Unter Zugabe von etwas Wasser (z.B. vom Kartoffelkochen) solange köcheln lassen, bis die Möhren weich sind. Als Variation können auch Kohlrabistückchen verwendet werden. 
Möhren-Kokos-Gemüse ist nicht nur lecker, sondern auch hilfreich bei Magen-Darm-Erkrankungen. Kokosöl wirkt gegen Viren, Bakterien und Pilze und die Möhren bilden durch das Kochen einen Stoff, der Keime nicht an der Darmwand andocken lässt, sonder schnell hinausbefördert.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Kokosöl 125 ml Bio

4,95 *
100 ml = 3,96 €

Kokosöl 270 ml Bio

7,95 *
100 ml = 2,94 €

Kokosöl 720 ml Bio

18,95 *
100 ml = 2,63 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand