Drucken

Kokosmehl

Kokosmehl

Kokosmehl

Kokosmehl enthält weniger Kohlenhydate als herkömmliches Mehl. Damit hilft es den Blutzucker- und Insulinspiegel flach zu halten und das Körpergewicht zu reduzieren.  

Es enthält ca. 20% wertvolles Eiweiß, das vom Körper leicht verstoffwechselt werden kann. Kokosmehl ist glutenfrei und reich an Ballaststoffen. 

Der aromatische Kokosgeschmack gibt den Speisen eine besondere Note. 

Kurz gesagt Kokosmehl ist reine Natur, gesund, schmackhaft und 100% pflanzlich. Es ist nicht nur für Allergiker und Diabetiker eine Alternative und willkommene Abwechslung sonder für jeden, der sich gesund ernähren möchte.

Ballaststoffgetränk

 ½ bis 1 Esslöffel  Kokosmehl in einem Glas Wasser, Saft, Smoothie, Milch oder ähnlichem einrühren und 3 x täglich zu jeder Mahlzeit trinken.

Ballaststoffstreu:

 ½ bis 1 Esslöffel  Kokosmehl über Joghurt, Müsli, Haferflocken, Frischkornbrei oder auch Desserts streuen.

Panieren

Statt Semmelbrösel ist Kokosmehl eine leckere Panade für Fisch, Fleisch, Tofu und auch Gemüse.

Sossen

Mit Kokosmehl lassen sich Sossen binden. Es ist eine kalorienärmere Alternative zur Sahne beim Verfeinern.

Backen

Mit Kokosmehl können Sie 10-25% von herkömmlichem Mehl beim Backen ersetzen. Brot, Gebäck, Keksen oder auch Snacks enthalten so mehr gesunde Ballaststoffe. Meist muss zu dem Rezept mehr Flüssigkeit zugegeben werden, da Kokosmehl stark quillt. Bei Kuchen gibt man zusätzlich 1 Ei auf etwa 50g Kokosmehl hinzu. Kokosmehl lässt sich sehr gut bei Kokoswaffeln oder auch Eierkuchen einsetzen.

Rezept: Kokos-Apfel-Muffin


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Kokosmehl 200 g

3,95 € *
100 g = 1,98 €

Kokosmehl 200 g Bio

4,95 € *
100 g = 2,48 €

Kokosmehl 700 g

6,95 € *
100 g = 0,99 €

Kokosmehl 700 g Bio

7,95 € *
100 g = 1,14 €
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand