Drucken

Kürbiskernmehl

Kürbiskernmehl

Kuerbiskernmehlschale_m.jpg

Kürbiskernmehl schmeckt nicht nur gut, es ist auch sehr gut für unseren Körper. Bei nur 1 g Kohlenhydrate auf 100 g enthält es über 40 g Proteine.

Damit die wertvollen Inhaltsstoffe des Kürbiskerns nicht zerstört werden, rösten wir die grünen Kerne nicht. 

Das Kürbiskernmehl eignet sich als Ergänzung beim Backen für eine abwechslungsreiche Ernährung. Es enthält von Natur aus kein Gluten. Mit dem grünlichen Mehl lassen sich auch Dips auf Joghurt oder Schmandbasis mit einem nussigen Geschmack andicken.

 

 

Nährwertvergleich:

Nährwerte Weizenauszugsmehl Vollkorndinkelmehl Kürbiskerne Kürbiskernmehl
Eiweiß 10 % 14 % 35 % 41 %
Kohlenhydrate 70 % 64 % 3 % 1 %
Fett 1 % 3 % 46 % 37 %
Ballaststoffe 3 % 5 % 9 % 11 %
alle Angaben sind durchschnittliche, gerundete Werte