Drucken

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl ist ein häufig unterschätztes Öl. Viele kennen es als langweiliges, geschmackloses Öl aus den unteren Regalen des Supermarktes. Das sind die mit Hitze und Chemie behandelte Raffinate.

Kaltgepresstes Sonnenblumenkernöl schmeckt herrlich nussig nach Sonnenblumenkernen und ist dabei nicht dominant. Es sollte in keiner Küche fehlen. So klassische Salate wie Möhren- oder Weißkrautsalat schmecken richtig gut mit Sonnenblumenöl. Es hilft die fettlöslichen Vitamine aus dem Salat besser aufzunehmen.

 

Fettsäurenzusammensetzung:

Omega-3-Fettsäuren (dreifach ungesättigt) 0 %
Omega-6-Fettsäuren (zweifach ungesättigt) 60 %
Omega-9-Fettsäuren (einfach ungesättigt) 30 %
gesättigte Fettsäuren 10 %

 

 

 

 

SonnenblumenkernoelRS350


Sonnenblumenölanalyse

Unser Sonnenblumenöl wurde bei Bilacon "auf Herz und Nieren" geprüft ...


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand