Drucken

11. BIO-Landpartie

11. BIO-Landpartie

Am Samstag, den 22. September 2018 öffnen landesweit 60 Bio-Betriebe in Mecklenburg und Vorpommern ihre Höfe zur 11. BIO-Landpartie. Mit dabei ist dieses Jahr wieder die Ostseemühle aus Langenhanshagen.

In der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr können Sie sich in der Dorfstr. 14  ein eigenes Bild über die Herstellung von kaltgepressten Ölen machen. Sie können den Ölmüllerinnen bei der Arbeit über die Schulter schauen, frisches Öl verkosten und erfahren, welche Anwendungsmöglichkeiten es dafür gibt. Das reicht vom kulinarischen Genuss bis zur Förderung der Gesundheit. Zu den kleinen Kostproben können Sie die Rezepte mit nach Hause nehmen.

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Es gibt frisch gebrühten, regional gerösteten Kaffee, hausgebackenen Kuchen aus Dinkel- und Emmervollkornmehl, vegetarische Suppen, Pellkartoffeln mit Leinöl und Quark und bei schönem Wetter gegrillte Wildbratwurst.

Bis zum frühen Nachmittag macht der Messerschleifer ihre mitgebrachten, stumpfen Messer und Gartengeräte wieder scharf und seine Frau bietet selbstgezogenes Gartengemüse an. Auch die Mostis sind wieder mit dabei und pressen vor Ort Apfelsaft.

Kleingärtner und Gartenbesitzer sind recht herzlich eingeladen, an diesem Tag die Überschüsse aus ihrem Garten den Besuchern zu verkaufen. Räume und Tische werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Für die Planung melden Sie sich bitte bei der Ostseemühle unter 038225-519840 an. Infos zu diesem Tag unter www.bund-mecklenburg-vorpommern.de